Gruß aus Berlin

Auch ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin einer der vielen Hobby-Imker und Lehrer (Mathe, Informatik) an einem Berliner Gymnasium. Zusammen mit zwei meiner Kolleg/innen möchte ich eine Bienen-AG an unserer Schule gründen.
Ursprünglich wollte ich Live-Videos aus den Bienenstöcken in das Schulgebäude streamen. Auf der Suche nach passenden Komponenten bin ich dann auf Eure Seite gestoßen und lese seitdem sehr viel bei Euch und bin begeistert. Nun frage ich mich, ob solch ein Monitoring, wie Ihr es betreibt, in der Schule mit Schüler/innen umsetzbar wäre. Dazu würde ich mir Euer System am liebsten einmal live anschauen. Ich habe großes Interesse bei Euch mitzumachen, bezweifle aber, dass ich - wenn ich mir Eure Beiträge durchlese - technisch mithalten kann.
Viele Grüße
Florian

3 Likes

Hallo Florian,

herzlich willkommen bei uns. @RainerWieland hat ganz ähnliche Dinge vor, siehe IoT4Bees / LoRaWAN-Bienenwaagen an der Bergstraße. Wir sind schon näher in Kontakt dazu gekommen, haben nun aber einen ganzen Fragenkatalog bekommen, den wir nicht zeitnah beantworten konnten.

Ich greife Deinen Impuls nun kurzerhand mal auf und befreie den Fragenkatalog aus dem internen Bereich, dann können wir vielleicht gemeinsam daran anknüpfen.

Wir planen einen Workshop in Berlin [1,2] – am einfachsten und praktischsten wäre es, wenn Du dabei einfach dazukommen könntest, wenn es terminlich passt. Gib doch bei [1] mal kurz Laut, dann haben wir Dich dort auf dem Schirm.

Herzliche Grüße,
Andreas.

[1] Pre-Workshop Berlin
[2] Workshop Berlin (Vorbereitung)


P.S.: Ansonsten stöber gern weiter im Forum und lass Dich davon nicht abschrecken. Wie ich @poesel vorhin schrieb: