Pre-Workshop Berlin

Wir haben aktuell 10 BOB-Sensor-Kits in Berlin (ein paar Teile fehlen noch). Diese können wir für einen Berliner Workshop verwenden oder uns als erweiterte Hiveeyes-Runde für einen Pre-Workshop treffen, und die Sachen für uns als Vorbereitung und Evaluation in Betrieb nehmen.

Aktuell läuft das Sensor-Kit nur mit

  • Strom aus der Steckdose (noch kein deep sleep implementiert)
  • mit WLAN (noch kein LoRa oder LTE implementiert)

Wer?

Interesse haben (implizit :-) angemeldet, (ihr dürft gerne ein veto einlegen, oder “hier” rufen!)

Ort

Wenn wir eine kleine Gruppe (bis 8 Leute) werden können wir das bei mir bzw. bei mir im Keller / Hinterhof machen.

Zeit

Wann hättet ihr Zeit?

Vorarbeiten

  • Wer kann die Platinen vorher löten, bzw. wer der TN macht / kann es selbst machen
  • Wer kann die falsch gebohrten Platten nacharbeiten? @MKO aus Hamburg hatte dazu eine Oberfräse verwendet, @weef eine Kettensägenfeile empfohlen

find ich super! könnte im CFB nachfragen ob wir die räume dort nutzen können, die sind dem sicher offen, da stehen ja auch meine bienen und strom sowie wlan gibts auch.

1 Like

Die Alu-Profile für die Waage müssen noch gebohrt werden, d.h. es wäre sinnvoll, wenn wir eine Standbohrmaschine hätten. GIbt es im CFB eine Werkstatt?

Oder “wir” / wer? bohrt die Quadratrohre und U-Profile vorab. Die Gestelle sind aktuell auf eine Plattformgröße von 50 x 50 cm angelegt, das wäre so 12er DD. Wenn jemand 10er hat oder DN bzw. Zander oder was anderes könnte man die Alu-Profile auch vorher noch abschneiden, um es etwas angepasster für die eigene Beute zu haben. Eine Anleitung gibt es unter Eine Stockwaage bauen – hiverize.org (das Foto dort ist veraltet und entspricht nicht der aktuellen Version mit den U-Profilen oben)!

Ich würde mir das ganze gern einmal anschauen!! Also wenn noch ein Platz frei sein sollte, würde ich gern mitmachen:)

1 Like

… na los, her damit!

1 Like

Ich hätte auch Interesse, wobei ich mir das mit der Anfahrt noch durch den Kopp gehen lassen muss…

Generell habe ich jedoch Interesse.

Lasst uns doch pseudo-Doodle mäßig hier in diesem Post (wiki-ditierbar!) jeden Interessierten in seiner/ihrer Formulierung eintragen wann es wie passt (gerne auch denn “außer Wochentag xy”).

Das Projekt ist von Interesse. Ich bin dabei. Bin vom 18.6.-25.6. allerdings in Nord-Griechenland bei den griechischen Bienen. Grüße Peter

Geht vielleicht das ZKU als Ort? Da stehen doch auch bekannte Bienen mit Wägetechnik rum

Hallo! Ich würde gerne auch mitmachen.
Ich kann bohren oder löten.
Viele Grüße, Vitali