4 Wägezellen an einem HX711 per analog mux

Hallo ich bin aus Wien und imkere seit 2 Jahren. Ich würde gerne 4 Wägezellen per mux (74HC4052) an ein hx711 anbienden. Ich erhoffe mir damit eine stabielere Bauweise des Wagengestells und durch die Aufteilung der Wägezellen auf die 4 Ecken eine bessere Kraftübertagung und daraus folgend eine höhere Genauigkeit. (z.B Drehbewegung wenn der Schwerpunkt außerhalb des Mittelpunkts ist.) Außerdem wird nur ein hx711 Module benötigt . Habt ihr Vorschläge für mich oder bringt es mehr Nachteile als die Vorteile, die ich mir vorstelle. In weiterer Folge werde die Daten auf dem esp32 gespeichert. LG Ali

Hallo Ali,

herzlich willkommen. Das Szenario das Dir vorschwebt könnte zu folgenden Themen hier im Forum passen:

Vielleicht hilft Dir die Lektüre schon weiter, ich könnte mir vorstellen dass dort bereits einige der Vor- oder Nachteile besprochen wurden. Andersrum freuen sich die jeweiligen Diskussionsteilnehmer bestimmt auf weitere Neuigkeiten zu entsprechenden Details.

Während der Multiplexer-Baustein dort bereits erwähnt wurde, wurde bisher noch nicht konkret auf den 74HC4052 verwiesen, den Du erwähnst. [1]

Viele Grüße,
Andreas.


  1. Entsprechenden Code zur Ansteuerung des Multiplexers habe ich im datenimkerlichen Umfeld bisher noch nie gesehen, außer hier exemplarisch von @clemens, der zeigt, wie man den internen Multiplexer eines ADS1232 oder ADS1234 anspricht. ↩︎

Ich werde meinen Code und ein paar Bilder von meinem Waagengestell hochladen. Wie ich schlussendlich die Daten ins Grafana bekomme ist mir nicht ganz klar, hier brauche ich Eure Hilfe.

Falls du erst mal basic starten möchtest, kannst du die vier Wägezellen auch parallel schalten und sie gemeinsam an einem HX711 auslesen, siehe Mehrere Wägezellen an einem einzelnen Analog-Digital-Wandler

oder auch HX711 Junction Board für 4 Wägezellen Normalerweise macht man das mit “gematchten” Wägezellen “matched pairs”, für unsere Ansprüche und bei halbwegs gleicher Beladung sollte es aber auch so gehen, s. Matched Pairs bei Bosche-Wägezellen nötig?

Hallo Ali,

Gern.

Das schaffen wir, ein wenig Handarbeit ist notwendig aber bei anderen klappte es bisher auch schon ganz ordentlich. Wir haben aus Deiner Frage nach einer passenden Anleitung und den entsprechenden Zugangsdaten einen neuen Beitrag geschustert:

Viele Grüße,
Andreas.