Matched Pairs bei Bosche-Wägezellen nötig?

Habe gerade testweise zwei Bosche H30 200 kg parallel an einen HX711 angeschlossen, ok, etwas unkonventionell …

… und extrem ungleich Gewicht auf die beiden Wägezellen verteilt:

Passt ganz gut, auch wenn es nicht matched pairs sind:

Date/Time,            Weight, Voltage
2018/10/16 14:24:51,   3.998, 5.36  <-  je 2 kg auf jeder Zelle
2018/10/16 14:25:21,   4.001, 5.44  <-  je 2 kg auf jeder Zelle
2018/10/16 14:25:51,   2.009, 5.44  <-  2 kg auf einer Zelle, 0 kg auf der anderen
2018/10/16 14:26:21,   1.988, 5.44  <-  0 kg auf einer Zelle, 2 kg auf der anderen
2018/10/16 14:26:51,   2.995, 5.44  <-  2 kg auf einer Zelle, 1 kg auf der anderen
2018/10/16 14:27:21,   3.992, 5.44  <-  je 2 kg auf jeder Zelle
2018/10/16 14:38:49,   0.004, 5.44  <-  keine Belastung
2018/10/16 14:39:49,  -0.008, 5.36  <-  keine Belastung
2018/10/16 14:40:19,  14.653, 5.44  <-  Gewicht auf einer Zelle, 0 kg auf der anderen
2018/10/16 14:40:49,  14.661, 5.44  <-  Gewicht auf einer Zelle, 0 kg auf der anderen
2018/10/16 14:41:19,  14.819, 5.44  <-  0 kg auf einer Zelle, Gewicht auf der anderen
2018/10/16 14:41:49,  14.822, 5.44  <-  0 kg auf einer Zelle, Gewicht auf der anderen
2018/10/16 14:42:19,  14.822, 5.44  <-  0 kg auf einer Zelle, Gewicht auf der anderen
2018/10/16 14:42:49,  14.728, 5.44  <-  Gewicht etwa mittig auf beiden Zellen
2018/10/16 14:43:19,  14.732, 5.44  <-  Gewicht etwa mittig auf beiden Zellen
2018/10/16 14:43:49,  14.738, 5.44  <-  Gewicht etwa mittig auf beiden Zellen

Ich denke für unsere Zwecke reicht das völlig, auch weil wir nie so exteme Verteilungen haben werden!

Wichtig ist nur, dass die Justierung mit gleichverteiltem Gewicht gemacht wird.

Nachdem die ersten gemessenen Werte ja vielversprechend waren, holt mich nun die Realität wieder ein.

Die Waage stand über Nacht auf dem Balkon:

Temperaturbedingt (oder was anderes?) schwanken die Werte nun über Nacht um etwa 80 g, auch bei der Bosche!

Nicht ganz so heftig wie bei Tagesschwankungen im August, biologisch oder Artefakte? aber ganz koscher ist mir das nicht!

Ich habe die Kabel gerade auch etwas bewegt und da springen die Werte gleich um 50 g. Das war auch eine Beobachtung von @mhies, dass Bewegungen, Knicke oder auch nur enge Winkel bei der Kabelführung schnell zu Veränderungen in den Werten führt.