Was muss ich bei Verwendung von zwei Netzteilen (eines für Servo, zweites für Microcontroller) beachten?

Moin, besteht die Möglichkeit einen Anschlussplan zur Verfügung zu stellen. Bin mir bei manchen Bauteilen nicht so sicher wo die genau angeschlossen werden. Habe mir zwar die PinMap vom ESP32 ausgedruckt und vom Quelltext versucht Details heraus zulesen. Nur da kommt jetzt der Punkt, ich habe einen 3 Anschluß Poti pin 1 GND pin 2 Eingang pin 3? DISPLAY? 😅

Bekommen die Bauteile alle Strom über den ESP? Oder Zweige ich mir das von einem Kabel immer ab?

DANKE für die Hilfe

@Tobi-H, zum Anschluss des Potis findest du was unter Arduino Analog Input – Schaltplan, Programmcode und Erklärung, der mittlere Kontakt des Potis muss an den input des ESPs. Alle Bauteile – bis auf den Servo! – bekommen Strom vom ESP, und zwar die 3,3 V nicht! die 5 V (falls ein 5V / Vin-Pin auf deinem ESP32-board ist).

Der Servo kann im Anlauf viel Strom ziehen und evtl. dazu führen, dass die Spannung zusammenbricht und der ESP resettet oder andere komische Dinge macht. Marc und Martin haben daher bei FB geschrieben, dass sie zwei Netzeile verwendet haben. Eines für den ESP und eines für den Servo. Wichtig ist dann, dass beide Systeme einen “common ground” haben, d.h. GND von Netzteil 1 mit GND von Netzeil 2 verbunden ist. Hier wirklich aufpassen und Verbindungen doppelt checken, da bei falscher Polung auch schon mal was abrauchen und kaputt gehen kann! Zum Testen habe ich einen kleinen Servo aber auch am 5 V-Anschluss des Heltec WiFi Kit 32 betrieben.

So jetzt muss ich hier noch mal bei den Netzteil fragen, ich nutze zum Beispiel ein USB-Netzstecker und schließe dort das USB-Kabel an was auf Mini-USB endet. (Variante a) 4.75V mit 0.55A oder b) 5V mit total 2.1A)

Servo-Netzteil nutze ich ein 5V mit 3000mA bzw. 15VA mit einen Steckadapter damit ich plus und Minus einzeln nutzen kann (Beispielbild Stecker).

Wie würde ich jetzt einen “common ground” herstellen? Über den GND des ESP oder anders? Habe so etwas noch nie gebaut. Daher die vielen Fragen.