Pycom Firmware selber bauen

Hier wollen wir mal wieder schauen, wie und ob nicht auch…

Pycom firmware mit PlatformIO bauen

TLDR; Derzeit non-MPY!

@roh: Danach hier hatten wir eigentlich Ausschau gehalten: Pycom LoPy4 — PlatformIO 4.0.1b3 documentation. Der LoPy4 ist am nächsten dran von der Gerätegeneration her, soweit ich weiß. Vielleicht finden sich entweder kaum Unterschiede zum FiPy, oder es passt eh.

Trotzdem müsste man vmtl. noch dran frickeln: Hier in diesem Kontext ist weit und breit nichts von MicroPython zu sehen, da geht es rein um die komfortable Inbetriebnahme des Xtensa-GCC zusammen mit dem ESP-IDF. Weitere Dinge müsste man selber pfriemeln.

Edit: Gestern noch vergessen.

Build-Treiber von Pycom

Bei Pycom hält pycom-libraries/pycom-docker-fw-build at master · pycom/pycom-libraries · GitHub alles kohärent zusammen.

Bei pycom-micropython-sigfox/Jenkinsfile at release-candidate · pycom/pycom-micropython-sigfox · GitHub kommt auch noch der Jenkins ins Spiel.

Zwischendings

Trotzdem müsste man vmtl. noch dran frickeln.

Das Wissen ums ESP-IDF+Pycom-MPY Linking steckt auf jeden Fall relativ kompakt in o.g. Build-Treiber-Programmen. Irgendwann könnte man dem mal einen neuen Sattel spendieren, der die Schwummse vielleicht für PlatformIO erschließt. Wäre gwandt, aber vielleicht kommt es auch so schon bald ums Eck…

2 posts were merged into an existing topic: MicroPython module freezing

Build firmware with selected extensions from ESP-IDF