MakerFaire Berlin 2019, Vorbereitung


#1

MakerFaire Berlin
17. bis 19. Mai, im FEZ Berlin.


#2

Soll ich hiveeyes anmelden?


#3

Also BOB würde da sehr gern hin. Wie wäre ein gemeinsamer Stand?


#4

Prima, dann melde ich uns an! Als hiveeyes / BOB / Open Hive oder haben wir einen besseren Titel? United Bee Research?!? ;-) Bienen- und Umweltmonitoring? @wtf, bist doch sicher auch dabei? Oder versprechen wir damit zu viel weil es bei den Umweltdaten eher data crunching als Messen durch uns ist?


#5

Ach ich geb auch gern mit der Aufbereitung fremder Federn an ;) Außerdem gibts ja wohl auch schon Fans der autonomen Zelle (bzgl selbstgesammelter Daten. Ick habs mir in den Kalender gemalt! Hoffentlich bleibts da auch; möglw. kann ich erst in der zweiten Freitaghälfte dazustoßen.


#6

Habe uns gerade angemeldet!

@caro, habe als Bildmaterial für die Anmeldung jetzt u.a. https://hiverize.org/wp-content/uploads/2016/07/Hiverize_Sensoren_1-1024x576.jpg verwendet, falls nicht ok, bitte nochmal bei mir meckern!


#7

Heute habe ich einen Anruf von heise / der MakerFaire bekommen. Leider konnten sie uns nur einen Stand “weiter weg, im Wald, am See” ggf. mit Strom aber ohne WLAN anbieten. Die Dame sagte mir, dass häufig noch absagen kommen und wir auf eine Warteliste mit “richtigem Stand” kommen können, daher habe ich den Standort bei den Sieben Zwergen abgelehnt mit der Hoffnung, dass sich auf der Warteliste noch was tut.

Einen Workshop können wir unabhängig vom Stand anbieten.