Daten von Arduino (ESP32) an BEEP API senden

Hallo zusammen

Kann mir jemand kurz auf die Sprünge helfen und sagen, ob es irgendwo einen Sketch oder Code Schnipsel gibt, wie man aus Arduino daten an die Beep API/Endpoint senden kann?
Ich weiss, dass das mit Terkin funktioniert… bin grad dran das senden von Daten an mehrere Endpoints unter C++/Arduino zu implementieren.
Das senden über mqtt/json an hiveeyes läuft. Beep ist http/json, wenn ich das richtig gesehen habe? Hab auf die schnelle grad nichts zum spicken gefunden…

Danke und Gruss
techanic

Hi @techanic,

vielleicht findest Du bei https://github.com/beepnl/measurement-system-v2 oder https://github.com/beepnl/measurement-system-v3 etwas?

Bei API Reference wird der ensprechende HTTP API Endpunkt beschrieben. Es ist im Endeffekt also ein HTTP POST nach api/sensors im JSON Format.

Vielleicht kann Dir konzeptionell der Python Schnipsel bei https://github.com/hiveeyes/terkin-datalogger/blob/0.13.0/src/lib/terkin/telemetry/core.py#L813-L864 weiterhelfen?

Viele Grüße,
Andreas.

@Andreas Besten Dank für die schnelle Antwort! Schau ich mir gleich mal an.

Möchtest du an bee-observer.org oder beep.nl schicken?

Es gibt noch eine beep.nl API-Doku, die leider nicht public ist [edit] veröffentlicht über den beep support server: Beep-Sensor-data-API-v0.4.pdf

Beep-Sensor-data-API-v0.4.pdf (52.7 KB)

2 Likes