Anbandelung mit Trachtnet


#1

Das Trachtnet sammelt ebenfalls Daten auf elektronische Weise von Bienenvölkern. Wir diskutieren hier, ob und wie man unsere Projekte u.U. verbinden könnte.


Total Newbie aus München versucht sich an IoT
#2

@beeneugierig @clemens @Andreas
Ich hab da noch die Kontaktdaten. Sollten wir nochmal aufgreifen und falls Ihr einverstanden seit, denen unsere Daten anbieten. Eine Schnitstelle sollte schnell gebastelt sein. Allerdings ist deren Datenformat und Messintervall auf Wolff GSM Waagen ausgelegt. Das ist mir deutlich zu dünn. Ich habs damals nicht weiter verfolgt, weil es mir zu aufwendig war, die Schnittstelle zu basteln. Ich vermute aber, das @Andreas das in 30 Minuten geregelt bekommt.


#3

Das kann nicht sein, da Trachtnet lange bevor es die Wolff-Waagen gegeben hat schon Daten online gestellt hat. Denke, die haben sich an Capaz orientiert oder die neuen Waagen nacheinander aufgenommen. Jedenfalls wäre es interessant hier zu wissen, ob es eine API gibt oder die je nach Lieferant selbst basteln.


#4

Die beiden Herren sprachen damals von Wolff. API, keine Ahnung, wie gesagt, ich hab es nicht hinreichend weiterbetrieben. Kann Dir gerne die Kontaktdaten per Mail geben (will ich hier nicht posten), dann können wir ja mal schauen, ob wir Daten rausrücken möchten und ob @Andreas Lust hat, eine Schnittstelle zu bauen.


#5

Hi Alex,

wir würden uns freuen, wenn Du einen Kontakt herstellen könntest, u.U. mit Bezugnahme auf unsere aktuellen gemeinsamen Errungenschaften (Inbetriebnahme von node-wifi-mqtt-homie mit Hiveeyes Anbindung). Ich bin gerne bereit, entsprechende Schnittstellen zu schaffen. Vielleicht stößt unsere Open Source Infrastruktur bei den Projektbetreibern ja ebenfalls auf Interesse.

Viele Grüße,
Andreas.


#6

@Andreas: erledigt. Hast Mail


#7

Die “advanced features”, die wir schon angedacht hatten, Summenbildung und Summen-Diagramme über Bundesländer, Regionen usw. hat Trachtnet nun umgesetzt

http://dlr45.aspdienste.de/cgi-bin/tdsa/tdsa_client.pl

via: http://www.apis-ev.de/files/infobriefe/Infobriefe_2017/Infobrief%202017%2028.pdf

Cool gemacht, du kannst dir in einer Grafik sowohl den Bayrischen Landesdurchschnitt anzeigen lassen als auch den von Unterfranken und (d)einer (eigenen) Waage!


Gewicht von zwei Waagen in einer Grafik kombinieren