An-/Aus-Schalter statt low-power-Design - TPL5110 low power timer

Wer ein Microcontroller-Board hat das überhaupt nicht für low-power im sleep mode geeignet ist könnte mit einem Timer glücklich werden, der den Stromfresser einfach nur alle paar Minuten oder Stunden anschaltet. Etwas rustikal und wenig flexibel, da die Zeit über einen Poti bzw. einen fest verlöteten Widerstand geregelt wird. Für manche Anwendungsfälle dennoch hilfreich:

https://www.adafruit.com/product/3435

1 Like

Sparkfun hat jetzt auch einen Platine mit einem TPL5110 im Angebot, diese ist per urzeitlicher DIP-Schalter “programmierbar”! Damit zwar nicht so flexibel wie mit einem Poti, aber man hat definiertere Abstände, die dann z.B. für alle nodes bei gleicher DIP-Stellung identisch sind.