Verbesserung der "node-gprs-http" Firmware des Open Hive GSM sensor node


#1

Genau wie bei Improve the canonical "node-wifi-mqtt" firmware und kürzlich bei Erneuerung der Luftdatenpumpe wollen wir uns nun auch die Firmware des Open Hive GSM and WiFi sensor node von @clemens vornehmen und modernisieren. Auch @Johannes hat nun ein Derivat davon im Einsatz.


Johannes aus Bayern - First Bienenwaage
#2

1. Update des Git Repositories auf den aktuellen Stand

Per Add support for Seeeduino Stalker v3.1 to Open Hive GSM sensor node f… · hiveeyes/arduino@caf7936 · GitHub hab ich grade das Git Repository auf Vordermann gebracht. Mir war bislang nicht ganz klar, dass es hier aus @clemens’ Feder bereits ein Update hinsichtlich Änderungen für die v3.1 Revision des Stalkers gegeben hatte.

Die Änderungen finden sich nun also auch in der node-gprs-http.ino - nun auch dort verlinkt, wo @Johannes seine Variante ursprünglich aufgetrieben hatte:

2. Datentelemetrie

Angestrebte Verbesserungen:

  • Transport per HTTP POST
  • Serialisierung per JSON

In der Firmwarevariante node-wifi-mqtt.ino wird bereits mit JSON als Serialisierungsformat gearbeitet, das hat den Vorteil, das man die Feldnamen nicht auf beiden Seiten (Meßknoten + Backend) pflegen muss. Nur eben leider noch nicht in der node-gprs-http.ino. Die Umstellung von HTTP GET auf HTTP POST sollte trivial sein.

Sobald die GPRS Firmware Daten in dieser Art und Weise versendet, können wir entsprechende Meßknoten endlich direkt an unser Backendsystem anschließen, wie unter Hiveeyes data acquisition using HTTP beschrieben. Momentan läuft diese Strecke noch über einen Umsetzer auf @clemens Server :P.

Erste Schritte in dieser Richtung haben wir bereits mit den Bibliotheken TerkinData und TerkinTelemetry unternommen, wir konnten diese Ergebnisse bisher jedoch noch nicht in unseren Firmwares erschließen.