Regierung will 100 Millionen Euro für Insektenschutz ausgeben

Die Zeit und andere berichten gerade

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-10/insektenschutz-100-milionen-umweltministerium

Dort steht auch:

Von dem Geld sollten 25 Millionen Euro zusätzlich in Forschung und Überwachung fließen.

Das machen wir doch, oder?! ;-)

Auch das Video unter dem Beitrag ist sehenswert!

1 Like

Wenn es nur um das Geld geht… könnten wir uns auch einen richtig schlechten Morgen Land kaufen. Irgendwas anbauen und Glyphosat spritzen. Dann 2020 lassen wir uns von der Regierung unser Einverständis vergolden dies nicht mehr zu tun. So kommen wir an den 100Mio Pott ran, ohne uns zuviel Arbeit oder gar Gedanken machen zu müssen.