OpenTechSummit 2017


#1

Matthias Büchner vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) e. V. stellt sein Bienenmonitoringprojekt gekoppelt mit unserer Infrastruktur auf dem OpenTechSummit 2017 in Berlin-Potsdam vor. Vielen Dank!

Matthias ist als @Thias seit März/April 2017 bei uns im Boot. Mehr dazu lässt sich unter Welcome, Matthias! nachlesen.


Donnerstag, 25. Mai 2017; 11:15 - 11:30 Uhr
Fablab, Haus 5

Hiveeyes: Erfassung und Telemetrie von Bienenstockparametern

Mit einen preiswerten Entwicklerboard werden Temperatur, Luftfeuchtigkeit in der Beute sowie das Gesamtgewicht der Beute erfasst und per WLAN und MQTT an ein Daten-Backend übertragen und visualisiert. Sämtliche Softwarekomponenten sind als Open Source verfügbar.

Matthias Büchner
Potsdam Institute for Climate Impact Research (PIK)

Research

  • Diploma Thesis: “Auswirkungen einer modifizierten Indonesischen Ozeanpassage und SST-Anomalien im Indischen Ozean auf das Klima Ostafrikas simuliert mit einem gekoppelten Ozean-Atmosphäre-Modell”
  • ReACCT: “Climate Change Impact Assessment and Adaptation Options in Vulnerable Agro-Landscapes in East-Africa”
  • Technical and user support, data management and publication for ISI-MIP.

Referenzen

https://opentechsummit.net/programm/schedule.html