Geolocation tracking mit LoRa: "LoRa Edge"

Bisher konnte man die geolocation nur mit stromhungrigem WLAN sehr ungenau oder genauer aber genauso stromverbrauchend mit GPS tracken.

Nun kam die Tage eine Einladung der The Things Conference - Logistics - Sep 24 | Hopin rein, bei der es auch um LoRa Edge gehen soll.

Stromverbrauch und Technik hören sich erst mal gut an, leider braucht die Technologie eine zentrale Datenhaltung und

proprietäre Device-to-Cloud-Architektur

Also doch nicht wirklich was für uns und die “open” source und hardware Techno-Bienen!

Details zur Technik:

Ein “normaler” LoRa-chip reicht allerdings nicht. Im LR1110 ist nicht nur LoRa verbaut, sondern auch ein passiver Wifi-Scanner und ein GNSS-Scanner. Unterschied GNSS vs. GPS.

1 Like