Bienenstocküberwachung als Projektbeispiel

Auch Systemhäuser für Energiecontrollingsysteme und andere IT-Dienstleister verwenden das Thema Bienenstocküberwachung gerne als Projektbeispiel zum Angeben ;].

Die deZem Honigfabrik

Der digitale Bienenstock bei “items”

Details

Referenzen

1 Like

Cool, die Selbstbau-Waage schaut ja wie die BOB-Waage aus und unser Open Hive Temperature Array scheinen sie auch zu verwenden! Prima! Wir haben für die DS18B20 aus praktischen Gründen ein 6-adriges Flachbandkabel verwendet. D.h. mit Vcc, GND und Data sind noch 3 Leitungen frei. @caro hatte im Laufe des BOB-Projekts schon vorgeschlagen die übrigen 3 Leitungen für den BME280 zu verwenden mit geteiltem Vcc und GND für beide Sensortypen. So was scheint items nun auch gemacht zu haben. Allerdings mit einem (3-adrigen) DHT statt des BMEs:

IoT und AI bei SAP


Ja: die sieht genauso aus wie die BOB- bzw. hiverize-Waage. Das DS18B20-Array stammt in der Form von Dir, @clemens und wurde hier (hiveeyes) zuerst veröffentlicht.

Hat die items GmbH bei BOB/hiverize angefragt, welche Lizenz die Waage hat und ob diese es erlaubt, das design nachzubauen? Hat hiverize bei items GmbH nachgefragt, warum es in deren Beitrag nicht mal für ein “danke an hiverize für die Baupläne” gereicht hat?

ping @caro, @tox, @Diren

T-Systems – Digitaler Bienenstock: Weniger Krankheiten, sichere Ernte

dies ist BeeAndMe, dem haben wir uns hier schon gewidmet:

1 Like