Bienen-Kunstprojekt am Haus der Statistik / "Statista"-Projekt / ZK/U

[draft, wird noch weiter “aufgefüllt” ;-) ]

Durchgeführt u.a. vom

Historisches

In den Medien



Bienenprojekt / BeeCoin im Rahmen des Gesamtprojekts “Statista”

  • “Pioniernutzung”

Zeitplan

  • Fußboden, Fenster raus (2019)
  • dann 2 Jahre Planungsphase bei der im Gebäude wenig passiert

Bienen

  • 10 Völker
  • in Schaubeuten aus den alten Fenstern des Gebäudes
  • mit Sensorik
  • Datenvisualisierung Teil des Kunstprojekts
  • “BeeCoin”-Generierung aus den Sensordaten

Der Gebäudekomplex von der Karl-Marx-Allee / vom Alex her kommend:

HIer ein paar Eindrücke von der location:

Test-Installation der Sensorik bei einem Bienenvolk im ZK/U

1 Like

Vielen Dank fürs Teilen. Uns interessiert ja ab und zu immer mal, welche Menschen und Ideen hinter den Projekten stecken. Da ich persönlich den Kontext dieses Kunstprojektes bisher noch nicht so genau kannte, @karsten mir aber neulich mehr darüber erzählte (danke!), will ich daraus folgernd das hier mal 1:1 einkopieren:

The Organization behind ZK/U: KUNSTrePUBLIK

Die ersten Daten des Testvolks

https://swarm.hiveeyes.org/grafana/d/OvnLNPqiz/statista-stockubersicht-and-bienenwetter?orgId=2&from=now-5d&to=now

oder auch

https://swarm.hiveeyes.org/grafana/d/HAIdLY3mz/hiveeyes-open-hive-test-statista-demo?orgId=2&var-STATION=Berlin-Tegel

Prototyp der Beute, von @karsten erstellt:

… und dann eine Zeit später der erste Nachbau mit “Inneneinrichtung” (design by @karsten), während der Besiedelung …

2 Likes

Heute gab es eine Pressekonferenz in der Werkstatt des Haus der Statistik und der Tagesspiegel hat auch schon darüber geschrieben:

1 Like

Der Gebäudekomplex A hat seit einigen Tagen auch einen neuen Schriftzug:

1 Like